Kontakt

Frundsbergstr.33
80634 München

Tel.: 089/896 48 680
Tel.: 089/896 48 682

Fax: 089/896 48 681

tcm.muenchen@gmail.com

 

Sprechzeiten nach Vereinbarung, auch nach 18:00 und an Wochenenden

 

Wir sprechen Deutsch, Englisch und Chinesisch


 

Error message

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (line 2405 of /is/htdocs/wp12527133_1GIU8H276H/www/includes/menu.inc).

Akupunktur ohne Nadel werden alle Verfahren genannt, bei denen Akupunkturpunkte gereizt werden ohne dabei die Haut zu durchstechen.

Zum Einsatz kommen hierzu beispielsweise stumpfe, meißelartig geformte, Instrumente (Chu Zhen), die auf der Haut über dem zu behandelnden Akupunkturpunkt aufgesetzt werden. Der Punkt wird dann leicht beklopft, bis der gewünschte Effekt eintritt.

Diese Variante der Akupunktur wurde im vergangenen Jahrhundert von Li Zhongyu, einem Professor der Hochschule für Traditionelle Chinesische Medizin in Chengdu, patentiert. Das Wissen um die Methode wurde über Generationen in seiner Familie tradiert und hat sich bei der Behandlung von Patienten mit Angst vor Nadeln hervorragend bewährt.

Das Verfahren wird auch in der Kinderheilkunde sehr geschätzt, da es absolut schmerzlos ist und der Reiz sehr fein angepasst werden kann.

Einen ähnlichen Weg beschreitet die Akupunktur mittels Laser, die vor Allem in Europa und Amerika Verbreitung gefunden hat.

Im gleichen Sinne, wenn auch nicht so „punktgenau“, arbeitet zudem die Akupressur, bei der die Punkte durch Druck mit der Fingerkuppe, zumeist des Daumens, stimuliert werden. Akupressur ist ein wichtiger Bestandteil der chinesischen Heilmassage Tuina-Anmo.